Am Samstag den 22.06.2013 fand die Seeputzaktion am Baggersee in Schuttern statt. Um 13 Uhr trafen sich die teilnehmenden Calypsomitglieder am See. Nach der Teameinteilung machten sich die 3 Tauchteams, sowie die Landmannschaft fertig um den See mit tatkräftiger Unterstützung des DLRG von allerlei Unrat zu befreien. Zuvor stand jedoch noch ein Fotoshooting der aufgerödelten Tauchmannschaft an. Armin wurde für das Tragen seiner kultigen Badehose im See versenkt, bevor er seine wichtige Position als Supervisor auf der Bank am Seeufer einnehmen konnte. Diese Aufgabe erfüllte er mit Bravour, so dass alle Taucher wieder heil an die Oberfläche kamen. Die Ausbeute der Tauchmannschaft war beachtlich, so wurden mit Hilfe der Bootbesatzungen mehrere Autoreifen, eine Waschmaschinentrommeln, allerlei Plastikmüll, Flaschen, Dosen und andere Abfälle vom Grunde des Sees gehoben. An Land wurde unterdessen das Ufer durchkämmt und vom weggeworfenen Müll befreit. Für Aufsehen sorgte dabei ein verwaistes Entlein, die mithelfenden Kinder brachte das auf die wildesten Rettungsideen. Alles in Allem war die Seereinigung ein voller Erfolg und hat allen Teilnehmern großen Spaß bereitet. Nach der Reinigung wurden die anwesenden Kinder mit den beiden Booten, die den Tauchern den gesammelten Müll abnahmen, über den See gefahren. im Anschluss sorgte die Gemeinde Schuttern mit einem gemeinsamen Grillfest für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Beim gemütlichen Beisammensitzen waren sich alle Anwesenden Helfer darin einig, dass es eine gelungene Seereinigung war. Ein Dank hierfür gilt allen teilnehmenden Calypsomitgliedern (Über- und Unterwasser), den Helfern des DLRG, sowie der Gemeinde für die Sorge um das leibliche Wohl.

© 2017 Tauchclub Calypso Lahr e.V.
Am Flugplatz B42 - Fritz-Rinderspacher-Str. 12 - 77933 Lahr